Für die Schulsoftware CMI Schule haben wir eine offene Architektur gewählt, um Drittsysteme anzubinden und Daten einfach auszutauschen. Diese Schnittstellen laufen im Hintergrund. Wir rücken die drei wichtigsten Schnittstellen hier in den Vordergrund und erklären, wie sie funktionieren.

Schnittstelle zur Einwohnerkontrolle (Loganto von Abraxas und Nest von INnOSOlv)

EWK_Beitrag

Bei dieser Schnittstelle liefert die Einwohnerkontrolle Daten an die Schulverwaltungssoftware CMI Schule. Der grosse Vorteil der Schnittstelle ist, dass Sie nicht sämtliche Stammdaten manuell erfassen müssen. Konkret: Wenn Sie neue SuS, eine neue Familie oder neue Mitarbeitende erfassen möchten, müssen Sie einen umfassenden Dialog mit Name, Vorname, Geschlecht usw. ausfüllen. Viele dieser Daten kennt die Schule jedoch bereits von der Einwohnerkontrolle. Darum importieren Sie Person aus der EWK (Einwohnerkontrolle) einfach in CMI Schule. Dafür wählen Sie die Option "Person aus EWK" an, und geben den Vor- und Nachnamen für die Suchabfrage in "Loganto" oder "Nest" ein. Ist die Person registriert, übernehmen Sie den Kontakt, inkl. ID/Schlüssel direkt in die CMI-Datenbank. Möglich ist auch der Import von ganzen Familien. Die Familienverhältnisse fügen Sie in CMI Schule anschliessend manuell hinzu. Die Schnittstelle konzentriert sich grundsätzlich auf die Stammdaten, wie Adresse, Geburtstag, Nationalität, Konfession, usw. Wenn die Dateneingabe schnell passieren muss, wie dies z. B. bei Neuzuzügen der Fall ist, ist die Verknüpfung mit der Einwohnerkontrolle problemlos im Nachhinein möglich. Übrigens: Passt die Einwohnerkontrolle Daten an, werden diese in CMI Schule automatisch aktualisiert.

Prozesse zwischen der Einwohnerkontrolle und der Schulverwaltung regeln

Sind die Stammdaten aus der Einwohnerkontrolle importiert, werden sie anschliessend - je nach Bedürfnis - manuell angereichert und veredelt (z.B. Beziehungen abgebildet oder Kommunikationsdaten ergänzt). Hier ist eine genaue Regelung der Prozesse von Vorteil: Was wird in der Einwohnerkontrolle gemacht / bei welchen Feldern ist die Einwohnerkontrolle der Master? Wo bestimmt hingegen die Schulverwaltung? 

Schnittstelle zuR Schulsozialarbeit (MESA der ZHAW)

Diese Anbindung erlaubt es Ihnen Daten unidirektional von CMI Schule an die ZHAW, als Betreiberin der Software MESA für Schulsozialarbeitende, zu liefern. Mit dieser Software dokumentieren diese tägliche ihre Arbeit, erfassen die wichtigsten Eckdaten und setzen die Software als Fallführungsinstrument ein. MESA orientiert sich an den Arbeitsbereichen der Schulsozialarbeit wie der Beratung von Schülerinnen und Schülern und weiteren Personen, dem Arbeiten mit Klassen und Gruppen sowie schulinternen und -externen Tätigkeiten. (Quelle: Webseite der ZHAW ).

CMI Schule exportiert die Grunddaten für die Arbeit in MESA. Dies sind die Personalien sämtlicher SuS der Schule, die aktuellen Klasseneinteilungen sowie die Angaben zu den Klassenlehrpersonen. So haben die Sozialarbeitenden ohne manuelles Erfassen Zugang zu den SuS-Daten.

Schnittstelle zum LehrerOffice (Roth Soft AG)

Für ihre tägliche Arbeit erstellen Lehrpersonen mit Hilfe von LehrerOffice Klassenlisten, Notenblätter und Zeugnisse, den Telefonalarm und vieles mehr. Die Schulverwaltung kennt alle dafür nötigen Daten wie SuS, Klasseneinteilungen und Lehrpersonen. In vordefinierten Intervallen werden diese Daten von CMI Schule ins LehrerOffice exportiert und laufend synchronisiert. Die Lehrperson spart bedeutend Zeit, indem der administrative Schritt der Stammdatenerfassung für sie entfällt.

Künftig wird die Schnittstelle zum LehrerOffice bidirektional funktionieren. CMI Schule wird über die Schnittstelle beispielsweise Zeugnis/Lernberichte und Absenzen zurück holen und diese im entsprechenden SuS-Dossier hinterlegen und archivieren. So steht der Schulverwaltung wie auch den Lehrpersonen stets ein komplettes Dossier zur Verfügung.

Weitere Schnittstellen zu CMI Schule sind möglich

In CMI Schule sind auch weitere Schnittstellen umgesetzt und/oder möglich; beispielsweise eine Anbindung ans WebGIS-System oder Active Directory. 

Wünschen Sie noch mehr Infos zu CMI Schule? Lesen Sie die Blogbeiträge zu:

 Patrick Siegenthaler, Leiter Markt, berät Sie gerne persönlich und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Welche Schnittstellen wünschen Sie sich für CMI Schule? Hinterlassen Sie uns Ihre Ideen als Kommentar. Wir freuen uns auf Ihre Inputs.